Geimpftgutzugehört
Impfen lassen
neu:diabetes
aktuell alirocumab
news sanofi
aufruf
befürworter
neue befürworterin
Highlights 2020
Ausgezeichnet!
NEU: aktion meditech
1000 Tage
diabetes-neu
lästige pilze
bessere haut
museumstipps
besser ein mädchen
besser mit
besser ohne
brustkrebs
corona und diabetes
dkk:strahlentherapie
darmkrebsmonat märz
frauen im fokus
fertigspritze
flensburg
gesünder unter 7
hochdruck
?Im Interview?
neue website
reisetipps
sanofi
tatort EUHA Nürnberg
urologen-news
wissen was zählt
wer ist die namo
datenschutz
impressum

Hannover, 16.09.21+++ Der 65. Internationale Hörakustiker-Kongress 2021 hatte seine Tore weit offen an der Hannover Messe für geimpfte, getestete und genesene Interessierte, die ihre Ohren für Neuigkeiten gespitzt haben:

Begrüßt wurden alle Teilnehmer der Pressekonferenz von Frau Beate Gromke, Leipzig, der Präsidentin der Europäischen Union der Hörakustiker e. V.

In ihrem Grußwort stellte sie klar, dass die Pandemie auch Einfluss auf das Hören und die Hörgesundheit genommen hat.

So kann z. B. allein durch das Tragen eines Mundschutzes - ich hätte fast gesagt Knebels - die Sprache um bis zu 10 Dezibel gedämmt werden! Zudem ist ja das Mundbild nicht mehr sichtbar und jemand, der nicht gut hört, ist genau auf diese Mimik angewiesen, um Stimmungen richtig einschätzen zu können.

Bitte sagen Sie also Ihrem Hörakustiker, er möge für Sie an der Hörhilfe "das Maskenprogramm einstellen."

Bundesweit sorgen etwa 15.000 Hörakustikerinnen und Hörakustiker dafür, dass Menschen gut hören und 5,4 Mio. Menschen mit einer Hörminderung versorgt werden können.+++

Weiter
to Top of Page