Berlin, 10.05.18+++Der Trend zur Digitalisierung verändert durch den Einsatz digitaler Unterstützer, wie z. B. Diabetes-Apps, auch die Diabetesberatung. Immer mehr Menschen mit Diabetes sind technikaffin und suchen nach Lösungen per Smartphone, die den Diabetesalltag erleichtern können.

Anlässlich des Diabetes Kongress 2018 der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) lud Ascensia Diabetes Care Deutschland GmbH zu einem wissenschaftlichen Symposium und anschließendem Pressegespräch in die Hauptstadt.

So kann eine Diabetes-App z. B. Bewegung, Stress, Blutzuckerwerte als „Big Data“ sammeln und nicht nur sortieren helfen, sondern auch Über- und Unterzuckerungen helfen, auf die Schliche zu kommen: Warum z. B. ist regelmäßig Montags der Blutzuckerwert zu hoch?+++

Weiter