cholesterin
diabetes
bluthochdruck - nein
darmkrebs nein danke
diabetes - aktuell
stand for ukraine
darmkrebs
diabetes
insulin
cholesterin
impfpflicht2
preisträger
impfpflicht
cholesterin senken
impfen
bepanthen
impfpflicht JA
Boostern lassen
Omicron good bye
rauszeit im kopf
aktuell
cholesterin
diabetes
darmkrebs adieu
das war 2021
frauengesundheit
gesünder-unter-7
news sanofi
prävention
zukunft: gesundheit
Highlights 2020
Ausgezeichnet!
1000 Tage
diabetes-neu
lästige pilze
bessere haut
museumstipps
besser ein mädchen
besser mit
besser ohne
brustkrebs
corona und diabetes
dkk:strahlentherapie
darmkrebsmonat märz
frauen im fokus
fertigspritze
flensburg
hochdruck
?Im Interview?
tatort EUHA Nürnberg
urologen-news
wissen was zählt
wer ist die namo
datenschutz
impressum

Wir wünschen Ihnen ein friedliches Weihnachtsfest und nur das Beste für das Neue Jahr.

Hoffentlich können wir alle in 2021 wieder zur Normalität zurückkehren.

Und alle nur geimpft Corona begegnen! Wir sind sehr stolz auf Biontech/Pfizer!

Online-Pressekonferenz, 31.12.20+++Highlights 2020 – was ein Titel. Niemand will mehr in dieses Jahr 2020 zurück. Allerdings ist es Tradition, dass Sanofi zur Jahrespressekonferenz einlädt und normalerweise traf man sich dann „in Familie in Berlin“ und so geschah das auch heute, nur eben alles virtuell.

Dr. Fabrizio Guidi, Berlin, Vorsitzender der Geschäftsführung, Sanofi Deutschland, berichtete, dass sein Unternehmen 2 Impfstoffe in der Pipeline bereithält, einen auf der Basis eines traditionellen Baculo-Virus (diese Art kennt man vom Influenza-Virus) und den anderen bringt es mit der bekannten mRNA-Technologie gemeinsam mit GlaxoSmithKline (liefert das Adjuvans) wahrscheinlich ab Juni 2021 in die Produktion und ab September 2021 auf den Markt.

„Wir sind in dieser Pandemie ein starker Ansprechpartner, um Lösungen zu finden und um Patienten vor Corona zu schützen, aber es haben sich in dieser Krise auch Allianzen mit anderen Pharmaunternehmen gebildet, die vorher undenkbar waren“, sagte Guidi.

Gleichzeitig horteten während der Pandemie verunsicherte Menschen mit Diabetes plötzlich so viel Insulin und der Bedarf war so groß, dass die Produktion von Sanofi kaum hinterherkam.

Was sicher ist:

Wer als Zuckerkranker seinen Stoffwechsel im Griff hat, ist weniger gefährdet, schwer an COVID-19 zu erkranken!

und: 2021 feiert Insulin seinen 100. Geburtstag!+++

Weiter
to Top of Page