Schwerin, 23.04.18 +++War das wieder ein Heidenspaß! Im Schlosspark-Center Schwerin konnte man am Stand von sanofi-aventis sich Blutdruck und Gelegenheits-Blutzucker messen lassen. Eine freundliche Dame in hellblau gekleidet fragt einen zunächst nach Gewicht und Größe, misst dann den Bauchumfang (Taille klingt netter), und findet heraus was so in der Familie an Diabetes bekannt ist, und dann ging es schon weiter zu den Mess-Stationen. Ehrlich gesagt in 7 Minuten war ich mit allem fertig und mit meinen Werten sehr zufrieden.

Wäre das anders gewesen, hätte man mich mit meinem persönlichen Zettel „Für Ihren nächsten Arztbesuch“ und den auffälligen Werten zum Arzt geschickt.

Eine super Sache, die Aktion „Wissen was bei Diabetes zählt!“, die nun schon im 14. Jahr ist!

Traurig, aber wahr: Deutschland steht aktuell mit der Zahl der Diabetiker an Platz 2 in Europa!+++

Mitte: Andrea Klimke-Hübner, sanofi, mit Teilnehmern der Pressekonferenz in Schwerin 2018. Foto: namo.

Weiter